Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee seit 1921

Nach dem Ersten Weltkrieg rüstete die Schweizer Armee ihre Panzerwaffe mit zahlreichen ausländischen Modellen auf, wie beispielsweise dem französischen Renault FT oder dem tschechischen Panzer 39. Im Kalten Krieg setzte die Schweizer Armee auf den bewährten britischen Centurion, ehe man in den späten 1950er Jahren mit dem Bau eines eigenen Panzers begann.

Marc Lenzin und Stefan Bühler liefern in diesem Typenkompass auf Basis aktueller Forschung einen umfassenden Einblick über alle wichtigen Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee.

Informationen zum Buch

Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee - seit 1921

148 Seiten, ca. 120 Abbildungen
Format: gebunden
ISBN 978-3-613-04379-4

Preis 22.90 CHF
Erscheint Ende Juni 2021 (Auslieferung ab Mitte Juli 2021)

Bestellungen: www.marclenzin.ch