Zum Hauptinhalt springen

Delegiertenversammlung VSMMV

9. Juni 2018

Pressemeldung des VSMMV

Am Samstag, 9. Juni 2018, wurde die 72. ordentliche Delegiertenversammlung des Verbands Schweizerischer Militär-Motorfahrer-Vereine (VSMMV) in Balsthal durchgeführt. Das Hotel Balsthal hat dafür eine tolle Kulisse geboten und der Gemeindepräsident von Balsthal (Pierino Menna, CVP) hat in seiner Eröffnungsrede von der Gemeinde und der Region berichtet. Als Organisator zeichnete sich die Gesellschaft Militärmotorfahrer Olten (GMMO) verantwortlich.

Der Verband Schweizerischer Militärmotorfahrer-Vereine (VSMMV) ist einer der grössten ausserdienstlichen Fachverbände. Zusammen mit seinen regional verankerten Sektionen ist er primär für die ausserdienstliche Aus- und Weiterbildung der Militärmotorfahrer verantwortlich. Zudem ist der Verband die Koordinationsstelle zwischen den Fachabteilungen des VBS und den einzelnen Sektionen.

Zahlreiche militärische und zivile Gäste sowie 57 Delegierte haben sich zu der diesjährigen Delegiertenversammlung in Balsthal eingefunden. Der OK-Präsident der organisierenden Sektion, Peter Niggli, eröffnete die Versammlung. Die ordentlichen Traktanden wurden in gewohnter Manier abgearbeitet. In seinem Jahresbericht ging der Zentralpräsident, Oberstlt Sylvain Röbig, auf das vergangene Verbandsjahr ein. Unter anderem zeigte er auf den Rückgang der Mitgliederzahlen aller Sektionen im Verband und die Möglichkeit, diese zu stabilisieren. «Das zusätzliche Engagement im Bereich der Jungmotorfahrer wird sich später auszahlen», sagte er zu den Delegierten. Im Bereich der Finanzen wurde der Kassenbericht des Verbandsjahres 2017 präsentiert und die Versammlung hat diesem sowie dem Budget für das Jahr 2018 vorbehaltslos zugestimmt.

Die vakanten Stellen im Zentralvorstand und der Technischen Kommission innerhalb des Fachverbands konnten besetzt und viele Mitglieder auch wiedergewählt werden.

Divisionär i Gst Thomas Kaiser, Chef Logistik Basis der Armee, dankte dem Zentralpräsidenten und dem VSMMV für die bisher geleistete Arbeit. Er hält in seiner interessanten Rede Rück- und Ausblick zur Weiterentwicklung der Armee. Ferner konnten die Delegierten Dankesworte von Hptm Roman Schönenberger und Oberst Max Rechsteiner entgegennehmen.

Die nächste Delegiertenversammlung findet am 15. Juni 2019 in Ste-Croix statt.

Fotos der Delegiertenversammlung