Datenschutzerklärung

der Gesellschaft Militärmotorfahrer Unterwalden (Stand 2019)

Vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Gesellschaft Militärmotorfahrer Unterwalden (GMMU), ihre Mitglieder und sämtliche Teilnehmer ihrer Veranstaltungen. Datenschutz ist Vertrauenssache und Dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Deine Persönlichkeit und Privatsphäre. Ebenso setzen wir Alles daran, Deine Personendaten zu schützen und sie gesetzeskonform zu verwenden und zu bearbeiten.

Uns ist wichtig, dass Du der Bearbeitung Deiner Personendaten zustimmst. Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Dich darüber zu informieren, wie wir Deine persönlichen Daten bearbeiten. Du allein entscheidest, ob Du die Bearbeitung Deiner Personendaten wünschst.

Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl bereits bestehende, als auch in der Zukunft erhobene Personendaten. Stimmst Du der Bearbeitung Deiner Personendaten zu, werden wir nicht nur die in Zukunft von Dir erhobenen Personendaten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung bearbeiten, sondern auch die bereits gespeicherten.

Mit der Bearbeitung Deiner Personendaten meinen wir im Rahmen dieser Erklärung jeden Umgang mit diesen Daten. Dazu zählen unter anderem die

  • Sammlung,
  • Speicherung,
  • Verwaltung,
  • Nutzung,
  • Übermittlung,
  • Bekanntgabe, sowie die
  • Löschung

Deiner Personendaten.

Wir speichern und bearbeiten Personendaten im Sinne des Vereinszwecks und um Dich bei Deiner Vereinstätigkeit zu unterstützen. Es geht darum, administrative Vorgänge wie den Rechnungsversand zu ermöglichen, Informationen zu Vereinstätigkeiten zu verbreiten, über Vereinsinterna zu orientieren und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um die Sicherheit der Personendaten zu wahren und die Sitzungs- und Personendaten gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitung bzw. gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff zu schützen. Darüber hinaus bemühen wir uns, nur tatsächlich benötigte Daten überhaupt zu erfassen (Kenntnis nur wenn nötig).

Du solltest Dir jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel Sicherheitsrisiken birgt, und dass wir die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, nicht garantieren können.

Wir behalten Deine Personendaten so lange, wie wir dies zur Einhaltung geltenden Rechts als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für diese Zwecke notwendig sind. Wir löschen Deine Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden; auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Du hast das Recht, jederzeit Deine Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft über Deine gespeicherten Personendaten zu erhalten, eine berechtigte Berichtigung zu verlangen, zu ergänzen, der Bearbeitung Deiner Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Deiner Personendaten zu verlangen.

Falls du Deine Rechte in Bezug auf Deine Personendaten geltend machen willst oder Fragen bzw. Bedenken hinsichtlich der Bearbeitung Deiner Personendaten hast, kannst Du uns per E-Mail unter datenschutz@gmmu.ch kontaktieren. Wir werden Deine Fragen oder Bedenken möglichst rasch beantworten.

Die Inhaberin der Datensammlung ist die Gesellschaft der Militärmotofahrer Unterwalden.

Wir sammeln Deine Personendaten wann immer wir Kontakt zu Dir haben. Die Situationen, in denen wir Kontakt zu Dir haben, sind vielfältig. Beispielsweise speichern und bearbeiten wir Deine Personendaten unter folgenden Umständen:

  • Du wirst Mitglied in unserem Verein;
  • Du nimmst an unseren Kursen und Veranstaltungen teil;
  • Du forderst als Interessent Informationen an;
  • Du nimmst an Kursen und Veranstaltungen teil, die durch eine andere Sektion des VSMMV organisiert werden, Deine Anmeldung jedoch über die Anmeldestelle der GMMU läuft;
  • Du kommunizierst mit uns oder Dritten über unsere Internetseiten, per Briefpost oder E-Mail, mündlich oder telefonisch;
  • Du abonnierst unseren Newsletter.

Die gesammelten Personendaten sind vielfältig. Zum einen sammeln wir Personendaten, die Du uns zur Verfügung stellst. Zum andern können wir Personendaten sammeln, die bei einem Kontakt mit uns automatisch oder manuell erfasst werden. Darunter fallen auch:

  • Name und Vorname;
  • Geburtstag;
  • Geschlecht;
  • Wohnadresse;
  • Telefonnummern;
  • E-Mail-Adressen;
  • militärischer Diensgrad;
  • Matrikelnummer;
  • militärische und zivile Führerausweiskategorien;
  • Art der Mitgliedschaft.

Wir bearbeiten Deine Personendaten im Rahmen Deiner Vereinsmitgliedschaft oder Deiner Veranstaltungsteilnahme. Sie werden für die Organisation und Durchführung von Kursen und Veranstaltungen oder Schulungen benötigt. Ebenfalls können wir Dich so über zukünftige Vereinsanlässe oder andere Tatsachen informieren.

Wir können Deine Personendaten an andere Sektionen des VSMMV, den VSMMV selbst oder an Dritte weitergeben, um technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die wir für die Erfüllung der genannten Zwecke oder andere Vereinstätigkeiten benötigen. Ein Beispiel dafür sind militärische Sicherheitsorgane.

Wir können Deine Personendaten ausserdem weitergeben, wenn wir dies zur Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften, bei Gerichtsverfahren, auf Verlangen der zuständigen Gerichte und Behörden oder aus anderen rechtlichen Verpflichtungen für notwendig halten, um unsere Rechte bzw. unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen. Deine Daten werden weder an Dritte verkauft noch für allgemeine Werbezwecke weitergegeben.